Partnerschaft mit Segelschule auf Sardinien

Segelclubfreundschaft mit Sardinien
Ende März 2013 haben Jutta Wommer, Open Yachting Association e.V. -OYA- und Herbert Schmolze, Deutcher Sportlehrerverband Saar – DSV- das Centro Nautico di Levante in Porto Isfana besucht. Das Centro Nautico bietet
die Möglichkeit, Übung im Segeln, Surfen, Kat-Segeln auf dem Meer zu erhalten (für Anfänger und Fortgeschrittene). Hierzu steht eine größere Flotte an Schiffen – von Opti´s über Jollen bis zu 9-Fuß-Dickschiffen zur Verfügung. Weiterhin stehen 6 Hobbiecats zum trainieren bereit. Für Fahrtensegler kann Chartersegeln ab Olbia  vermittelt werden bzw. in La Spezia liegt ein clubeigenes Charterboot. Wohnen kann man im Centro Nautico mit voller Verpflegung zu günstigen Preisen, und über die hervorragende italienische Küche, die den beiden dort geboten wurde, können sie nur schwärmen. Desweiteren besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an Tauchkursen und im September gibt es Segel-und Trekkingwochen. Ferner gibt es auch die Möglichkeit von Segel-und Italienischkursen. Gruppen können vor Ort mit Clublehrern trainieren oder auch ihre eigenen Segellehrer mitbringen . Besonders interessant für uns hier in Deutschland ist die Zeit von April – Juni und September bis Ende Oktober. OYA wird bei Interesse von Gruppen ausserhalb des Saarlandes den Kontakt zum Centro Nautico herstellen. Nähere Informationen sind bei j.wommer@openyachting.de zu erhalten. Das Bild zeigt Herbert Schmolze, Jutta Wommer, Tiziano Carbognin (Präsident Centro Nautico) und Diego (Basisleiter) anläßlich der Clubfreundschaft.

OYA-Sardinien